24.05.2018

DSGVO - Wir haben die passenden Produkte

Zum 25. Mai 2018 tritt die europäische Datenschutzgrundverordnung (DS-GVO) in Kraft. Mit dieser Verordnung gibt es neue Vorgaben zur Darstellung der Datenschutzhinweise.


Die Datenschutz-Grundverordnung ist in aller Munde. Am 25. Mai 2018 tritt sie in Kraft und regelt künftig den Umgang mit personenbezogenen Daten. Laut DSGVO sind dies alle Informationen, die eine Person identifizierbar machen zB. Name, Standortdaten, Online-Kennung etc.
 

Viele Unternehmen beschäftigen sich derzeit mit Datenschutz. Doch auch Datensicherheit spielt dabei eine wichtige Rolle und darf nach wie vor nicht vernachlässigt werden. Hinsichtlich Datensicherheit werden Unternehmen künftig technische und organisatorische Maßnahmen treffen müssen, um das gewünschte Schutzniveau zu garantieren. Es gibt verschiedene Möglichkeiten diesen Schutz zu gewährleisten beispielsweise mittels Datenverschlüsseung oder mittels dediziertem Cloud-Zugang.

Colt bietet einen Dedicated Cloud Access an über welchen Daten zwischen Unternehmensstandorten und Direct Connect Access PoP vollständig über das Netz von Colt geleitet werden und somit geschützt sind.

 

Overview