Historie

1996 wird die promedia-consult gegründet. Ziel ist es, alternative Telefondienstleistungen zur Deutschen Telekom AG im Festnetz- und Mobilfunkmarkt für Geschäftskunden anzubieten. Erste exklusive Vertriebspartnerverträge mit relevanten Carriern und Netzbetreibern werden abgeschlossen.

 

1999 expandiert die promedia-consult und es werden überregional agierende Vertriebspartner gesucht. Das Produktportfolio wird um DSL und Internetanschlüsse erweitert. Durch den stetigen Aufbau des Vertriebspartnernetzwerkes und den boomenden Markt steigen die Umsätze und Kundenzahlen exponentiell an.

 

2003 werden erneut Vertriebspartnerschaften mit Unternehmen geschlossen. Die Nachfrage nach Telefonanlagen wächst stark an und DSL entwickelt sich zum Verkaufsrenner. Die Zahl der Vertriebspartner steigt weiter. promedia-consult erhält von COLT den Platinpartner-Status.

 

2007 macht man sich erstmals über eine Verkleinerung des Netzwerks Gedanken. Man möchte die Partnerschaften mit den Anbietern enger gestalten, um die Qualität beim Kunden zu steigern. Für jeden Produktbereich werden Exklusivpartner ausgewählt. Das Backoffice-Team wird verstärkt.

 

2009 erhält die promedia-consult den begehrten „COLT Germany Partner of the Year -Award“. Dieser wird in der Kategorie „Sales and Marketing“ für besondere Verkaufsleistungen verliehen.

 

2010 entscheidet man sich zu einer kompletten Reorganisation der Produktbereiche und Partnerfirmen. Die Kernbereiche Festnetztelefonie, Mobilfunk, Datendienste, Telefonanlagen und Servicenummern werden festgelegt und entsprechende zusätzliche Partner gesucht.

 

2012 wird die promedia ITK GmbH gegründet. Das Unternehmen präsentiert sich mit neuem Corporate-Design und Webauftritt. Das Team der Gesellschafter hat sich vergrößert.

 

 „One face. One solution.“

Ein Partner! Eine Erfolgsgeschichte! Eine Lösung!