14.02.2013

Artikel über promedia ITK GmbH im Wirtschaftsmagazin Pfalz 1-2/2013

Optimale Lösungen für Telekommunikation. Die im Ortszentrum von Rülzheim ansässige promedia ITK GmbH berät und betreut seit 1996 deutsche und international agierende Geschäftskunden im sich rasant entwickelnden Telekommunikationsmarkt. Seit diesem Jahr bietet das Unternehmen auch Ausbildungsplätze an: Aktuell laufen die Vorbereitungen für die Einstellung der ersten Auszubildenden für IT- und Bürokommunikation.

 

Diese Verstärkung braucht das Unternehmen, denn „die Anforderungen der Firmen im Bereich der Informations- und Telekommunikationstechnologien wachsen stetig und werden mit den aktuellen technologischen Entwicklungen immer komplexer", erklärt Geschäftsführer Steffen Schwab. Eine Vielzahl von Anbietern würden den Markt nur schwer überschaubar machen. „In der neutralen Optimierung und der professionellen Betreuung liegen die Stärken der promedia ITK GmbH“, betont der Gesellschafter. Durch den Premiumstatus bei den meisten der Partnerfirmen könne das Unternehmen zudem beste Preise für seine Kunden erzielen.

 

„Wir bieten Unternehmen jeder Größenordnung Lösungen für Festnetztelefonie, Mobilfunk, Datendienste, Telefonanlagen und Servicerufnummer – national und international.
Dies geschieht anbieterneutral und in jedem Bereich mit dem zur Anforderung passenden Partner", ergänzt der zweite Gesellschafter Thomas Kreutz. „Immer auf dem neuesten Stand der Telekommunikation zu bleiben ist eine permanente Herausforderung", sagt der 45-jährige Firmengründer. Promedia ITK sei zentraler Ansprechpartner für das gesamte Gebiet der Informations- und Telekommunikationstechnologie. „Dadurch entlasten wir Verantwortliche durch unser Know-how."

 

Immer im Service enthalten sei eine kostenfreie Prüfung und Auswertung der Ist-Situation und die Präsentation der zu den Anforderungen passenden Möglichkeiten, unterstreichen die Inhaber der promedia ITK. Die Planung und Umsetzung von nationalen und internationalen Standortvernetzungen sei eine weitere Kernkompetenz des Telekommunikationsanbieters.
Unter anderem werde aktuell die Implementierung einer weiteren Hochgeschwindigkeitsdatenleitung für die Ansiedlung eines großen Unternehmens in Rülzheim vorbereitet.

 

Das fünfköpfige Team der promedia ITK GmbH sowie geplante Auszubildende betreuen rund 600 Geschäftskunden in Deutschland und weitere 180 Firmen in der Schweiz aus allen Industriezweigen. Investiert wurde 2012 in den neuen Marktauftritt, die Modernisierung der Büroräume sowie den Austausch der Telefonanlage und die Mitarbeiterfortbildung. Mittelfristig planen beide Gesellschafter die Umsiedlung in ein eigenes Bürogebäude; damit soll die Infrastruktur verbessert und das Backoffice aufgestockt werden. (kahy)

 

hc_001_2.jpg

Steffen Schwab (l.) und sein Partner Thomas Kreutz betreuen als Telekommunikationsspezialisten ihre Kunden gemäß dem Motto „One face. One solution".

 

www.promedia-ITK.com

Zu den Pressemitteilungen